WUMM.2019-03-21

Aus LeipzigWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

WUMM

FutureSAX Innovationsforum am 21.03.2019 in Grimma

Dabei: Prof. Hans-Gert Gräbe (Uni Leipzig), Ronny Kittler (FutureSAX), Dr. Sabine Lautenschläger (Uni Leipzig), Martin Sachse (AGIL Leipzig)

Dr. Sabine Lautenschläger und Martin Sachse haben in einem Workshop vor etwa 20 Teilnehmern die grundlegende TRIZ-Methodik an einem konkreten Beispiel interaktiv mit den Teilnehmern demonstriert.

Programm

  • 10:00 Uhr - Eröffnung und Begrüßung
    • Marina Heimann, Geschäftsführerin futureSAX GmbH
    • Dr. Hartmut Mangold, Sächsischer Staatssekretär für Wirtschaft und Verkehr
  • 10:15 Uhr - Impulsvortrag: Wissens- und Technologietransfer als Wettbewerbsvorteil. Dr. Andreas Nilsson, Vice President Components VON ARDENNE GmbH
  • 10:45 Uhr - World Café - 4 Runden á 30 Minuten
    • Thema 1: Technologietransfer: Start-up trifft Mittelstand
      Tischpaten:
      • Jun.-Prof. Mario Geißler, Juniorprofessur für Entrepreneurship in Gründung und Nachfolge, Technische Universität Chemnitz, Chemnitz
      • Martin Kutschinski, Vorstandsmitglied & Leiter Projektgruppe Start-ups Südwestsachsen Digital (SWS), Plauen
      • Prof. Dr. Sonntag, Wissenschaftlicher Leiter Gründungsschmiede Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden
    • Thema 2: Technologietransfer: Wirtschaft kooperiert mit Wissenschaft
      Tischpaten:
    • Mattes Brähmig, Projektmanager Innovationsnetzwerk smart³ / Fraunhofer-Institut für Werkzeugmaschinen und Umformtechnik IWU, Bautzen/Dresden
    • Manuel Pfeiffer, Wissenschaftlicher Mitarbeiter Laserinstitut Hochschule Mittweida, Mittweida
    • Jonathan Engelhardt, Transferassistent Technische Universität Bergakademie Freiberg, Freiberg
    • Thema 3: Wissenstransfer in Unternehmen: Datenschätze heben, nutzen und sichern
      Tischpaten:
      • Dr. Eric Peukert, stellv. Geschäftsführer Competence Center for Scalable Data Services and Solutions Dresden/Leipzig (ScaDS), Leipzig
      • Prof. Dr. Heiko Gebauer, Projektleiter „Data Mining und Wertschöpfung“ Fraunhofer-Institut für Internationales Management und Wissensökonomie, Leipzig
      • Dagmar Lange, Projektleiterin "Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Chemnitz" Industrie- und Handelskammer Chemnitz, Chemnitz
    • Thema 4: Wissenstransfer über Köpfe: Unternehmensnachfolge gestalten
      Tischpaten:
      • Manuela Zenk, Projektmanagerin Unternehmensnachfolge TUCed - Institut für Weiterbildung GmbH, Chemnitz
      • Markus H. Michalow, Geschäftsführer Mittelständische Beteiligungsgesellschaft Sachsen – MBG, Dresden
      • Jens Krause, Betriebsberater Handwerkskammer Leipzig, Leipzig
  • 12:45 Uhr - Mittagspause
  • 13:45 Uhr - Panel & Workshop
    • Panel 1: Transfer Konkret: Zusammenarbeit zwischen jungen und etablierten Unternehmen.
      • Moderation: Marina Heimann, Geschäftsführerin futureSAX GmbH
      • Björn Schuster, Business Development N+P Informationssysteme GmbH, Meerane
      • Marco Neubert, Geschäftsführer in.hub GmbH, Chemnitz
      • Benjamin Bielefeld, Innovationsmanager Hörmann RAWEMA GmbH, Chemnitz
      • Jun.-Prof. Mario Geißler, Geschäftsführer Q-Hub, Chemnitz
    • Workshop 1: Transfer Konkret: Innovative Produkt- und Prozessentwicklung
      • Dr.-Ing. Sabine Lautenschläger, Geschäftsführerin InfraRes GmbH, Leipzig
      • Martin Sachse, Technologie Transfer AGIL Leipzig, Leipzig
  • 14:35 Uhr - Pause
  • 14:55 Uhr - Panel & Workshop
    • Panel 2: Transfer Konkret: Unternehmensnachfolge im sächsischen Mittelstand
      • Moderation: Marina Heimann, Geschäftsführerin futureSAX GmbH
      • Annett Barth, Geschäftsführerin DELTA BARTH Systemhaus GmbH, Limbach-Oberfrohna
      • Uwe Wagner, Geschäftsführer DELTEC electronic GmbH, Dresden
      • Franz Bradler, Geschäftsführer Bindwerk GmbH & Co. KG, Dresden
    • Workshop 2: Transfer Konkret: Geschäftsprozesse effizient und vernetz gestalten
      • Sebastian Wolf, Wissenschaftlicher Mitarbeiter, AIIS Westsächsische Hochschule Zwickau
      • Pierre Werner, Wissenstransfer AIIS Westsächsische Hochschule Zwickau
  • 15:45 Uhr - Resümee des Tages & Kurzinterviews
    • Marina Heimann, Geschäftsführerin futureSAX GmbH
  • 16:00 Uhr - Get-together & interaktiver Austausch an den Thementischen