MINT.Schuelerakademie.2011-09-20

Aus LeipzigWiki
Version vom 1. September 2011, 13:58 Uhr von HGG (Diskussion | Beiträge) (Die Seite wurde neu angelegt: „Home > MINT > MINT.Schuelerakademie Kategorie:Veranstaltung.2011 Kategorie:MINT == 20. September 2011 - Hochschule für Telekomm…“)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Home > MINT > MINT.Schuelerakademie

20. September 2011 - Hochschule für Telekommunikation Leipzig

Prof. Dr.-Ing. Hans Martin Franke: Physik des Fliegens

Ort und Zeit: 20.09.2011, 16:00-18:00 Uhr, HfTL, Gustav-Freytag-Str. 43-45, 04277 Leipzig, Raum B 1.50

Eine Veranstaltung der Leipziger Schülerakademie

Ankündigung

Ein modernes Verkehrsflugzeug wiegt beim Start ca. 270 bis 400 Tonnen. Was lässt ein tonnenschweres Flugzeug vom Boden abheben bzw. über Stunden hinweg in der Luft bleiben?

Herr Professor Hans Martin Franke stellt die physikalischen Mechanismen, die auf ein Flugzeug einwirken und uns das Fliegen ermöglichen, anschaulich dar.