MINT.2017-03.FB: Unterschied zwischen den Versionen

Aus LeipzigWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Die Seite wurde neu angelegt: „MINT > MINT.2017-03 === Lehrerfortbildung am 09.03.2017 === :MINT in der Sekundarstufe I – Phänomene aus Naturwissenschaft, Informatik und Techni…“)
 
Zeile 1: Zeile 1:
 
[[MINT]] > [[MINT.2017-03]]
 
[[MINT]] > [[MINT.2017-03]]
  
 +
[[Kategorie:Veranstaltung.2017]] [[Kategorie:MINT]]
  
 
=== Lehrerfortbildung am 09.03.2017 ===
 
=== Lehrerfortbildung am 09.03.2017 ===

Version vom 9. Dezember 2016, 13:03 Uhr

MINT > MINT.2017-03

Lehrerfortbildung am 09.03.2017

MINT in der Sekundarstufe I – Phänomene aus Naturwissenschaft, Informatik und Technik im Unterricht erlebbar machen

am 9.3.2016 in den Räumen des Zentrum für Lehrerbildung und Schulforschung (ZLS)

Ziel

In verschiedenen Workshops wird Lehrkräften die Möglichkeit geboten, sich in praxisnahen, lehrplanbezogenen Experimenten aus den MINT-Fächern selbst auszuprobieren. Die Workshops werden durch Forschungseinrichtungen und weiteren Akteuren außerschulischer Lernorte ausgestaltet. Ergänzend stellen die Akteure weitere unterrichtsunterstützende Möglichkeiten, wie Exkursionen und Rundgänge vor. Außerschulische Lernorte und Wissenschaftseinrichtungen bilden eine wichtige Ergänzung zum Fachunterricht und unterstützen die Schüler bei der Berufs- und Studienorientierung.

  • Ziel der Veranstaltung ist es, die Teilnehmer zu befähigen, den Unterricht in den MINT Fächern praxisnah und interessant zu gestalten.
  • Die Veranstaltung dient außerdem als Multiplikator, um die Teilnehmer über die außerschulischen Angebote im Bereich MINT zu informieren.
  • In der Veranstaltung werden Experimente und Praktika vorgestellt, wie der Unterricht in MINT Fächern abwechslungsreich gestaltet werden kann.
  • Die Veranstaltung bietet die Gelegenheit, in den Pausen mit den Teilnehmern Erfahrungen und Ideen auszutauschen!

Organisatorisches

  • Format und zeitliche Planung am Workshoptag orientiert sich an den bisherigen Workshops, etwa dem Workshop für Grundschulen am 08.10.2015.
    • Programm:
      • 8:30-10:00 Uhr: Begrüßung und Input von externem Referenten im Plenum
      • 10:30-12:00 Uhr: Workshoprunde 1
      • 13:00-14:30 Uhr: Workshoprunde 2
      • 15:00-16:00 Uhr: Get Together und Besichtigung der Ausstellungsfläche „Jugend forscht“
  • Anmeldung für den Fortbildungskatalog.
    • 21.07. Das Fortbildungsangebot wurde in den Online-Katalog des Staatlichen Programms für Lehrerfortbildung des Freistaates Sachsen unter der Veranstaltungsnummer L08275 aufgenommen.
  • Beteiligungsmeldungen
    • 10.08. Susanne Schulze, BA Leipzig: Prima, ist vorgemerkt, wir würden uns inhaltlich gern beteiligen.