Konsenskultur: Unterschied zwischen den Versionen

Aus LeipzigWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Konsensprinzip)
K (Konsensprinzip)
 
Zeile 10: Zeile 10:
 
=='''Konsensprinzip'''==
 
=='''Konsensprinzip'''==
 
* [http://www.attac-netzwerk.de/faq-ansicht/?tx_irfaq_pi1%5BshowUid%5D=30&tx_irfaq_pi1%5Bback%5D=ZmFxLWFuc2ljaHQv&cHash=ad5e84a1d8 Das Konsensprinzip von Attac DE]
 
* [http://www.attac-netzwerk.de/faq-ansicht/?tx_irfaq_pi1%5BshowUid%5D=30&tx_irfaq_pi1%5Bback%5D=ZmFxLWFuc2ljaHQv&cHash=ad5e84a1d8 Das Konsensprinzip von Attac DE]
** * "Was ist das Konsensprinzip?"! steht auch auf [http://www.attac-netzwerk.de/das-netzwerk/gremien/was-ist-attac-faq/ Attac FAQ]
+
** "Was ist das Konsensprinzip?"! steht auch auf [http://www.attac-netzwerk.de/das-netzwerk/gremien/was-ist-attac-faq/ Attac FAQ]
 
* von attac-muenchen.org/Konsensprinzip - weil offline nun hier: [[WAK.Konsenskultur.Konsensprinzip]]
 
* von attac-muenchen.org/Konsensprinzip - weil offline nun hier: [[WAK.Konsenskultur.Konsensprinzip]]
 
* [http://www.attac.at/uploads/media/Konsensprinzip.pdf attac.at - Konsens als grundlegendes Entscheidungsprinzip für die Herbeiführung von Entscheidungen bei Attac]
 
* [http://www.attac.at/uploads/media/Konsensprinzip.pdf attac.at - Konsens als grundlegendes Entscheidungsprinzip für die Herbeiführung von Entscheidungen bei Attac]

Aktuelle Version vom 23. November 2010, 12:33 Uhr

Home Hauptseite / Attac / WAK / WAK.PBfdL


Konsenskultur

Aus meinem "Cache" - da bei attac München leider offline:

  • Konsenkultur bei attac
    • Zitat: "Dieser Text ist der Versuch, die bei Attac gepflegte Konsenskultur und ihre konkrete Ausformung - die Konsensfindung und –entscheidung - in ihren wichtigsten Elementen zu beschreiben. ... Alle inhaltlichen (politischen) Entscheidungen werden bei Attac grundsätzlich im Konsens herbeigeführt. ... Konsens erhöht die Motivation, gemeinsam beschlossene Aktivitäten auch gemeinsam in die Praxis umzusetzen. ... Konsens macht Fraktionsbildung in Entscheidungsgremien weitestgehend überflüssig, da das Verfahren die machtpolitische Bearbeitung von Meinungsverschiedenheiten praktisch ausschließt. ... Es galt von Anfang an die Position: „Wir respektieren die unterschiedlichen Grundauffassungen der Mitglieder in einer Weise, dass wir uns darauf verständigen: Wir machen die Dinge, über die wir uns einig sind, gemeinsam. Die anderen, über die wir uns nicht einig sind, machen wir jeweils in unserem eigenen Namen (oder im Namen unserer Organisationen).“ Als Konsequenz daraus fiel die Entscheidung für das Konsensprinzip. ..."

Konsensprinzip

Siehe auch

Historische Links

Leider offline:

Es hat sich nur jemand die Domäne Trupoli.com neu gesichert.

Sorry, da hat der Typo3-attac.de-Umzugsteufel ;-) zugeschlagen: