MINT.Schuelerakademie.2014-12-02

Aus LeipzigWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Home > MINT > MINT.Schuelerakademie

2. Dezember 2014 - Hochschule für Telekommunikation Leipzig

Prof. Dr. Manfred Wendisch: Klimaforschung und Meteorologie.

Ort und Zeit: 02.12.2014, 16:00-18:00 Uhr, HfTL, Gustav-Freytag-Str. 43-45, 04277 Leipzig, Raum B 1.50

Eine Veranstaltung der Leipziger Schülerakademie. Anmeldung unter <leipziger-schuelerakademie@t-online.de> erforderlich.

Ankündigung

Prof. Dr. Manfred Wendisch vom Leipziger Institut für Meteorologie der Universität Leipzig spricht in seinem Vortrag über die Bedeutung der Klimaforschung, die durch Schlagworte wie Klimawandel, Ansteigen der Meeresspiegel, Versteppung von Kulturlandschaften geprägt wird. Im Referat erfahren die Teilnehmer der Schülerakademie interessante Details zur Berechnung von Klimamodellen. Auch die Fragen nach dem Einfluss naturwissenschaftlicher Disziplinen auf die Berechnung und welche Ursachen menschliches Handeln nach sich zieht, werden erörtert.

In den letzten 150 Jahren greift der Mensch immer weiter in das natürliche Klimageschehen ein. Die möglichen Folgen auf die zukünftige Klimaentwicklung stehen dabei zur Diskussion.