MINT.IT-Schule.2019-06-05

Aus LeipzigWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Home MINT > MINT.IT-Schule

Projekt "Digitale Schule" - Ideenworkshop Digitale Schule

Treffen am 05. Juni 2019, in den Räumen von IT-Mitteldeutschland, Schillerstraße 5, 04109 Leipzig

Nach einer Vorstellungrunde wird zunächst der Status quo Digitale Bildung in Sachsen analysiert.

  • Bildungs-Regelangebot sehr heterogen, meist unzureichend
  • Hohe Komplexität
  • viele Akteure in Einzelinitiativen

Aktuelle Bedarfe:

  • Interesse und Leidenschaft wecken (bei Schülern, Lehrern und Eltern)
  • Lehrbefähigung
  • technische Ausstattungen
  • nachhaltige Angebote und Initiativen

Danach wird die Idee einer IT-Schule für Leipzig als zentraler außerschulischer Bildungseinrichtung (vergleichbar der Musikschule) diskutiert.

Vorteile

  • Zentrale Anlaufstelle für die Digitale Bildung der Stadt
  • Bündelung von Akteuren (Sichtbarkeit, Katalysator)
  • Testlabor (Pilotprojekte) für Regelbetrieb
  • Übertragbar auf weitere Städte nach Erfahrungen aus dem Betrieb
  • Unabhängigkeit von Einzelpersonen -initativen

Next steps

  • Akteure vorhandener Initiativen (Inspirata, CodeIT, Prof. Gräbe) bzgl. vorhandener Erfahrungen ansprechen
  • Potenzielle Unterstützer (z.B. Lecos, iotiq, GiSA)
  • In einem internen Dokument wewrden Ideen für eine Vorhabensbeschreibung (max. 2 Seiten) gesammelt.
  • Folgetermin: 03.07.19, 17:00 Uhr, Geschäftsstelle Cluster IT, Schillerstraße 5, Leipzig