Attac.DenkTankStelle.2019-07-08

Aus LeipzigWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Home Hauptseite / Attac / Attac.DenkTankStelle

DenkTankStelle von Attac-Leipzig

Thema: Die Welt in 100 Jahren
Ort und Zeit: Montag, 08. Juli 2019, 19 Uhr im Restaurant MIO, Beethovenstraße 21

Ankündigung

Die Welt in 100 Jahren heißt ein Buch von Arthur Bremer, der 1910 den Mut hatte, Wissenschaftler von damals zu bitten, sich das Jahr 2010 vorzustellen. Eine Gruppe von Wissenschaftlern heute evaluierte die Aussagen des Buches und ist zu spannenden Ergebnissen gekommen, die sie in einer kommentierten Neuauflage 2010 publizierten.

Die Diskussion des Textes von Jörg Eisenberg in der letzten DTS zeigte, dass der Blick von heute in die Zukunft von ganz anderen Erwartungen und Befürchtungen gefärbt ist. Wir haben deshalb beschlossen, uns dem Thema „Zukunft“ weiter zu widmen. Die nächste DTS wird sich also des Titels erneut bemächtigen. Dabei wird es weniger um die Entwicklung der Technik, wie in dem „Altseller“, als um die der gesellschaftlichen Verhältnisse gehen, und was das für die Menschen bedeutet. Ob wir uns auf ein Thema daraus konzentrieren oder erst einmal querbeet diskutieren, überlassen wir dem Verlauf des Disputes, oder auch Empfehlungen, die vorher noch von Interessierten herumgeschickt werden.

Da es eine Fülle von Material zum Thema gibt, wird auf eine Empfehlung verzichtet.

Johannes, 01.07.2019