Attac.DenkTankStelle.2011-07-04

Aus LeipzigWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Home Hauptseite / Attac / Attac.DenkTankStelle

DenkTankStelle von Attac-Leipzig

Thema: Expertokratie versus Demokratie.
Ort und Zeit: 04.07.2011, 19 Uhr im Café Grundmann
Input: Prof. Cornelius Weiß

Ankündigung

Liebe Freundinnen und Freunde der DTS von Attac,

wir laden noch einmal zu unserer nächsten DTS am 4.7. 19.00 h in das Café Grundmann ein. Das Thema heißt: Expertogratie versus Demokratie.

Cornelius Weiß wird eine kurze Diskussionsgundlage vorlegen.

Mit sommerlichen Grüßen

Johannes

Nachbetrachtungen

Diese recht gut besuchte und m.E. auch interessante DTS hatte sich das Thema "Expertokratie versus Demokratie" vorgenommen und C.W. einen fundierten Einstieg vorgelegt. Die Thesen darin werden noch für jeden nachlesbar nachgereicht.

W.S. wies u.a. auf seine Ausarbeitung zu einem "qualifizierten Konsens" hin. Da einige darum baten, mehr darüber zu erfahren, hat er entsprechendes Material zur Verfügung gestellt. Seine Thesen könnten noch einmal interessant werden, wenn es darum geht, über Methoden zur Erreichung demokratischer Ergebnisse zu sprechen. W.W. gab noch einen interessanten Hinweis auf "Die Zeit" Nr. 27, in der gerade ein Interview mit Bundespräsident Wulff zu unserem Thema "Demokratie" erschienen war.

Aus gegebenem Anlass wird noch einmal darauf hingewiesen, dass bei den DTS nichts Allgemeingültiges "herauskommen" kann oder gar Konsens angestrebt wird. Jede/r nimmt das mit, was ihr/ihm wichtig erscheint. "Der Weg ist das Ziel".

Johannes Schroth, 17.07.2011

Weitere Links (added by HGG)

  • Andreas Fisahn: Die Demokratie entfesseln, nicht die Märkte. mehr ...
  • Andreas Fisahn: Plurale Kommunikation und Demokratie. In: Lothar Bisky, Konstanze Kriese, Jürgen Scheele (Hrsg.): Medien – Macht – Demokratie. Neue Perspektiven. (Reihe: Texte / Rosa-Luxemburg-Stiftung; Bd. 54). Berlin: Karl Dietz Verlag 2009 (pdf)